Erste Elternzeit | Reise | Sehenswürdigkeiten | USA

Tag 20: Kingman – Barstow

von am 22. April 2013

Noch einmal tanken und einen Kaffee (für mich Caramel Frappuccino) von Starbucks und los geht’s. Am Ortsausgang von Kingman gibt es noch mal eine schöne Malerei an einem Haus. Jetzt fängt die Steinwüste so richtig an. Schilder warnen davor Passagen zu überqueren wenn es geregnet hat, weil dann alles geflutet ist. Am Straßenrand wieder Briefkastenansammlungen […]

weiterlesen

Erste Elternzeit | Reise | Sehenswürdigkeiten | USA

Tag 17: Grand Canyon Village – Kingman

von am 20. April 2013

Auf dem Weg zurück vom Grand Canyon fahren wir diesmal durch Steppe und Farmland. Wolf bemerkt, dass es auf dem Rückweg gar keine Verkaufsstände der Indianer mehr gibt. Auf dem Hinweg sind wir durch Wüstenland gefahren. Jetzt könnte die Vermutung naheliegen, dass Indianer früher großzügig Land gegeben wurde, das bevorzugt in Wüstenregionen lag… Wer weiß… […]

weiterlesen

Erste Elternzeit | Reise | USA

Tag 14: Albuquerque – Gallup

von am 17. April 2013

Im Reiseführer steht, man soll auf dem Nine Mile Hill in den Rückspiegel schauen um noch einen Blick über Albuquerque zu haben. Wir haben angehalten (sonst hätten nur Charlie und Wolf schauen können *grins*) Die Landschaft wird immer einzigartiger. In der Ferne sehen wir große bunte Berge und Plateaus. Plötzlich endet die Route 66 mal […]

weiterlesen

Erste Elternzeit | Reise | USA

Tag 13: Roswell – Albuquerque (388 km)

von am 16. April 2013

Hui, vor lauter Außerirdischen weiß ich gar nicht mehr wo mir der Kopf steht 😉 Aber zuerst gab es heute ein Super schönes Frühstück! Eier, Bacon, Würstchen, frisch gepresster Orangensaft, Obst und New York Cheesecake Pancakes (!) mit Erdbeeren! LECKER! Aber dann sind wir auch schon im All verschwunden 😉 Wenn ich ganz viel Zeit […]

weiterlesen

Erste Elternzeit | Reise | Sehenswürdigkeiten | USA

Tag 12: Midland – Roswell (399 km)

von am 15. April 2013

Wir verlassen Midland… Unser Ziel ist Roswell, die UFO-Stadt! Es geht vorbei an Ölfeldern und Farmen durch Steppenland… …immer wieder tauchen einsame Briefkastenansammlungen am Straßenrand auf. Dann verlassen wir Texas wieder und passieren die Staatsgrenze und werden von New Mexico begrüßt! Die Landschaft wird hügeliger, die Ölfelder bleiben vorerst. Der Südosten New Mexicos liegt, genau […]

weiterlesen

Erste Elternzeit | Reise | Sehenswürdigkeiten | USA

Tag 11: Midland

von am 14. April 2013

Am Morgen war ausruhen angesagt. Die Nacht war nicht so erfolgreich, ich glaube Charlie hat sich schon zu sehr an das Schlafen im Wohnmobil gewöhnt 😉 Alte Geschichten wurden ausgekramt und wir haben viel gelacht. Zum Mittag gab es mein Wunschessen – nein, nicht Schnitzel – Fajitas von Rosa’s Café! Und danach zu meinem Fotoworkshop […]

weiterlesen

Erste Elternzeit | Reise | USA

Tag 10: Lubbock – Midland (190 km)

von am 13. April 2013

Wir verlassen die Stadt in der Charles Hardin Holley geboren und aufgewachsen ist. Ein Herausragender Musiker, der – wie ich lernen musste – eine doch ziemlich kurze Karriere hinter sich hatte, bevor er bei einem Flugzeugabsturz ums Leben kam. Buddy Holly. Mit „The Day the Music died…“ sang Don McLean ihm in seinem Lied American […]

weiterlesen