Erste Elternzeit | Reise | Sehenswürdigkeiten | USA

Tag 11: Midland

14. April 2013

Am Morgen war ausruhen angesagt. Die Nacht war nicht so erfolgreich, ich glaube Charlie hat sich schon zu sehr an das Schlafen im Wohnmobil gewöhnt 😉
Alte Geschichten wurden ausgekramt und wir haben viel gelacht. Zum Mittag gab es mein Wunschessen – nein, nicht Schnitzel – Fajitas von Rosa’s Café!
Und danach zu meinem Fotoworkshop mit Kayla Barker. Ich verfolge ihren Blog schon seit mehreren Jahren mit Begeisterung.
Der Workshop war super, auch wenn mein Kopf vor lauter Informationen fast übergesprudelt ist. Wenn wir wieder zurück sind, werde ich auf www.frances-photography.de darüber berichten!

20130414-170758.jpg
In der Zwischenzeit hieß es für Charlie und Wolf Westtexas erkunden!
Leannas Vater gehörte ein 49er Chevrolet Deluxe, den Wolf unbedingt sehen wollte. Also ging es zu Leannas Vineyard. Ja, in Texas gibt es Wein! Es gibt eine besondere Rebsorte, der das texanische Klima gefällt. Wie auch immer, der Chevrolet hatte leider keine aufgeladene Batterie, also konnten meine beiden Männer nur drinnen sitzen.

20130414-202202.jpg
Es ging weiter auf eine Farm mit Pferden und Federvieh – willkommen in Texas ihr beiden – Yieha!

20130414-202318.jpg
Michael ist im Stadtrat vom Midland und konnte uns viel über die Entwicklung der Stadt erzählen. Seit es eine neue Methode zur Ölförderung gibt, boomt der „wilde“ Westen. Ich werde später ein bisschen was über Midland schreiben.
Wie auch immer, der Stadtrat oder die Stadt hat bei Baseballspielen eine VIP Box und da am Abend die Midland Rockhounds ein Heimspiel hatten, durften wir dabei sein. Es ist gar nicht so schlecht beim westtexanischen Wind auch mal hinter einer Scheibe zuschauen zu können. Es gab leckeres Essen und die Kinder konnten viel rumspielen. Auch Natalia, sie war zeitgleich als Austauschschülerin in Midland und hat mit meiner Freundin bei Michael und Leanna gelebt, war zufällig aus Houston in Texas. Sie kam natürlich auch mit zum Spiel!

20130414-202450.jpg
20130414-202817.jpg
20130414-202835.jpg
20130414-202902.jpg
Charlie und Brandi waren ein super Team und wir konnten uns ganz auf das Spiel (und das drumherum konzentrieren).

20130414-202931.jpg
Irgendwann kam sogar das Maskottchen vorbei.

20130414-202944.jpg
Mit den vielen Eindrücken hieß es für Charlie 22.30 Uhr Bettzeit! Und wir konnten dann mit einer nächtlichen Unterbrechung und ab dann sehr wenig Platz im Bett bis 9 Uhr schlafen! 🙂

20130414-203003.jpg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.