Erste Elternzeit | Reise | Sehenswürdigkeiten | USA

Tag 18: Kingman – Las Vegas

21. April 2013

Wir fallen jetzt müde und kaputt ins Bett… Text und Bilder kommen hier an dieser Stelle später!

Kingman, das Herz der Route 66 ist einen Besuch wert. Vorfällen die alte Eisenbahn hat uns sehr gefallen.

20130421-112314.jpg

20130421-112328.jpg

20130421-112339.jpg
Auf dem Weg von Kingman nach Las Vegas haben wir uns überlegt einen Campground zu nehmen. Das Hotel Circus Circus hat auch einen Campingplatz für Wohnmobile und liegt direkt am „Las Vegas Strip“ also der Spielmeile.

20130421-111948.jpg
Die Stadt ist wie viele Städte hier sehr weitläufig. Straßen sind breit und es gibt immer genug Spuren zum Fahren. 😉
Kurz frisch machen und dann ging es los.

20130421-112204.jpg

20130421-112151.jpg

20130421-112125.jpg
Ein riesiges Hotel neben dem anderen, Musik, viele Menschen und Leuchtreklame. Wir sind den Las Vegas Boulevard einmal runter und dann mit dem Bus zum Stratosphere. Das Hotel hat einen 350, hohen Turm auf dem verschiedene Karussels und eine Aussichtsplattform sind.

20130421-112053.jpg
Als die Sonne schon ein wenig niedriger stand ging es mit dem Bus wieder in Richtung Süden, um mitten im Geschehen zu sein.
Der Verkehr hat seit dem Nachmittag deutlich zugenommen und der Bus kommt nur sehr langsam voran, also sind wir schon früher ausgestiegen.

Alles leuchtet und blinkt… Aber ich hatte es mir ein wenig anders vorgestellt – mehr flackernde „Glühlampenschilder“ und weniger Monitore, die man zum Beispiel vom Times Square kennt.

20130421-112038.jpg
Aber es gibt alles…
– Paris

20130421-112017.jpg
– Venedig

20130421-112006.jpg
– New York

20130421-112112.jpg
Die großen Hotels zeigen nun immer wieder Shows. Das Bellagio zum Beispiel hat eine faszinierende Wassershow…

20130421-112027.jpg
…das Mirage einen Vulkanausbruch mit Feuershow…
Dann war Bettzeit für Charlie und wir sind im Hotel Casion mit Babyfon schauen gegangen. Einmal den Einarmigen Banditen bedient und 10 Cent (!) gewonnen 😉 Unser Hotel hatte auch noch einen Abenteuer Dom mit alles möglichen Karussells, die haben wir aber nur angeschaut.
Ja, dann sind wir voller Eindrücke auch ins Bett gefallen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.