Torte zum 5. Geburtstag

weiterlesen

Osternester aus Hefeteig

weiterlesen

Ostereier natürlich färben

weiterlesen

Seifen und andere Naturkosmetik

weiterlesen
Afrika | Botswana

Von Nata zum Okavango Delta

von am 26. Juni 2018

Charlie und ich haben beide nicht wirklich gut geschlafen. Ab 1 Uhr war ich stündlich wach, weil es sehr kalt war, die LKWs so laut waren oder Charlie versucht hat sich noch dichter an mich zu kuscheln. Um 6 Uhr habe ich mir dann überlegt erst rauszugehen, wenn die Sonne aufgegangen ist, damit ich nicht […]

weiterlesen

Afrika | Botswana

Nata

von am 25. Juni 2018

Kurz vor unserer Abreise aus Kasane, gab es noch eine ganz tolle Überraschung, Charlie lief überfreudig den Weg zur Rezeption entlang. Birgit und Peter, die wir in Hakusembe schon getroffen haben, kamen gerade von der Rezeption in Richtung Restaurant gelaufen. Da war die Freude groß die beiden noch mal wiederzusehen! Vielleicht klappt es ja im […]

weiterlesen

Afrika | Botswana | Sambia | Simbabwe

Victoria Falls

von am 24. Juni 2018

So früh, wie heute, mussten wir diesen Urlaub noch nicht aufstehen. 8 Uhr wird uns ein Bus abholen, um uns zu den Victoria Fällen zu fahren. Relativ schnell erreichen wir die Grenze nach Simbabwe. Der Busfahrer hatte uns schon die Aus- und Einreiseformulare zum Ausfüllen gegeben. Er sagte Kinder benötigen das Formular zur Einreise in […]

weiterlesen

Afrika | Botswana

Marios Garage

von am 23. Juni 2018

Frühstück gibt es auch im Hotel, die Kinder essen Waffeln mit Schlagsahne, die ich so nur aus den USA kenne. Sehr lecker! Das Restaurant hat einen Blick auf den Fluss und ist nur überdacht. Nach dem Frühstück haben wir einen Termin in Marios Garage, er soll sich unseren Kühlschrank ansehen. Der Weg ist etwas abenteuerlich. […]

weiterlesen

Afrika | Botswana | Namibia

Wir fahren nach Botswana

von am 22. Juni 2018

Nachdem die Nacht von Flusspferdgrunzen durchzogen war, setze ich mich zum Sonnenaufgang neben den Ofen, der unser Wasser heizt und genieße den Blick auf den Fluss. Heute versuchen wir etwas früher loszufahren, damit wir den Nachmittag in der neuen Unterkunft entspannen können. Wir fahren statt 10 Uhr um 9.45 Uhr los. Immerhin 15 Minuten! Unterwegs […]

weiterlesen

Afrika | Namibia

Sambesi

von am 21. Juni 2018

Die zweite Nacht in unserem Zelt ist etwas aufregender. Es gibt viele Geräusche. Hier im Norden ist es zwar nachts wärmer, aber durch die Feuchtigkeit fühlt es sich sehr kalt an. Nach dem Frühstück fahren wir weiter, heute geht es einmal quer durch den Caprivistreifen. Eine ganz schöner Weg. Auf halber Strecke schauen wir uns […]

weiterlesen

Afrika | Namibia

Kleine Pause in Rundu

von am 20. Juni 2018

Heute ist ein Tag ohne geplantes Programm, wir ziehen gemütlich auf unseren eigenen riesigen Campingplatz. Wir haben ein kleines Häuschen mit Toilette und Dusche sowie Stauraum für unser Gepäck. Wir waschen noch ein wenig Wäsche mit unserem neuen Scrubba Wash Bag*, die Jungs spielen Fußball und auf dem Boot, das auf dem Campingplatz steht. Nun müssen […]

weiterlesen

Afrika | Namibia

Hakusembe

von am 19. Juni 2018

Nach drei ereignisreichen Tagen im Etosha Nationalpark fahren wir bis ganz in den Norden, nach Rundu. Unterwegs gibt es ein paar Städte die wir durchqueren. Tsumeb zum Beispiel sieht sehr schön, deshalb biegen wir ab und fahren eine kleine Runde durch das Städtchen. Die Attraktion des Tages ist der größte Meteorit, den es auf der […]

weiterlesen

Afrika | Namibia

Der Weg nach Halali

von am 17. Juni 2018

Heute werden wir zum Camp in der Mitte des Etosha Nationalparks fahren. Es ist nach einem alten deutschen Jagdruf benannt, Halali. Frühstück gibt es noch hier in der Lodge, dann fahren wir erstmal nach Norden zum Okondeka Wasserloch. Hier soll insbesondere am späten Nachmittag ein interessanter Ort für Löwen, Zebras, Antilopen und Gnus sein. Noch […]

weiterlesen

Afrika | Namibia

Der Weg zum Etosha Nationalpark

von am 16. Juni 2018

Heute mussten wir zu keinem bestimmten Zeitpunkt wach sein. Sodass meine 3 Jungs doch etwas länger als die letzten Tage schlafen konnten. Vor der Abfahrt waren nur noch unsere Rocksäcke zu packen. Zum Frühstück hatten wir das kleine Bistro im Super Spar geplant. Außerdem steht noch ein Besuch des Geldautomaten auf der ToDo Liste. Der […]

weiterlesen